CMS

Ihre Website wird über ein Content Management System erstellt.

 

Was ist ein CMS?

Ein Content Management System (dt. Inhaltsverwaltungssystem) wird eingesetzt, um Inhalte (Content) auf Websites einfach zu erstellen und zu verwalten. Die Systeme, die Inhalte von Webseiten verwalten, werden auch Web Content Management System (WCMS) genannt. Das verwenden eines Content Management Systems ist mit einem erhöhten Installationsaufwand verbunden. Ich verwende grundsätzlich WordPress, da es sehr benutzerfreundlich ist (vor allem für den Seiteninhaber/Unternehmer)

Warum ein CMS Verwenden?

Das Verwenden eines CMS bringt viele Vorteile. Es ist leichter das Layout einer Website anzupassen und zu individualisieren. Das angepasste Layout kann für jeden Inhalt der neu erstellt wird verwendet werden, was bedeutet, dass der Seiteninhaber ohne großen Aufwand oder Vorkenntnisse, Inhalte veröffentlichen, aktualisieren oder bearbeiten kann. Dies tut er über das Backend (Bereich auf den Administratoren Zugriff haben) der Seite. Die veröffentlichten Inhalte werden dem Besucher im Frontend angezeigt. Also kann Gestaltung und Verwaltung der Website getrennt werden. Statistiken, wie Klickzahlen, können sowohl vom Designer, als auch vom Inhaber eingesehen werden.

Ich bin überzeugt